"Für Ihr Bauchgefühl." Apotheker widmen Tag der Apotheke am 18. Juni 2015 Magen-Darm-Beschwerden

Tag der Apotheke 2015: "Für Ihr Bauchgefühl. Was tun bei Magen-Darm-Beschwerden" (Quelle: ABDA)Düsseldorf, 11. Mai 2015 – Verdauungsprobleme sind in Deutschland weit verbreitet. Viele Patienten behandeln ihre Beschwerden mit rezeptfreien Medikamenten ohne vorherigen Arztbesuch. Deshalb widmet die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände den diesjährigen ‚Tag der Apotheke‘ diesen Erkrankungen. Der Aktionstag am 18. Juni 2015 steht unter dem Motto „Für Ihr Bauchgefühl. Was tun bei Magen-Darm-Beschwerden?“

Sodbrennen, Magenschmerzen, Durchfall oder Verstopfung plagen viele Bundesbürger zumindest gelegentlich. Aber nicht nur die Häufigkeit, auch der Leidensdruck sind enorm: Rund jeder zweite fühlt sich durch die Verdauungsprobleme extrem oder sehr beeinträchtigt.

Die kompetente Beratung zu Magen-Darm-Beschwerden ist deshalb eine wichtige Aufgabe der Apothekerinnen und Apotheker. Zusätzlich zur persönlichen Beratung bieten Apotheken ab dem 18. Juni ihren Patienten auch Informationsmaterial dazu an, wie man den Beschwerden vorbeugen kann, welche nicht-medikamentösen Behandlungsoptionen es gibt und wann ein Arztbesuch ratsam ist. Weitere Informationen unter www.wir-sind-ihre-Apotheken.de

 

 

Downloads


Ansprechpartner

Dr. Stefan Derix

Geschäftsführer

Tel.: 0211 83 88 - 100

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.

Angelika Osterfeld

Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: 0211 83 88 - 119

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.