Pressemeldung der Apothekerkammer Nordrhein

Warnung: 2012 wird ein extremes Pollenjahr

Düsseldorf, 12.03.2012 PollenflugGesundheit: Allergiker sollten jetzt vorbeugen (©drubig-photo - Fotolia.com)Wir erwarten dieses Jahr hohe Mengen an Birkenpollen“, warnt Dr. Petra Hermann, Pressesprecherin der Apotheker in Düsseldorf. Die Birke produziere etwa alle zwei Jahre – in den sogenannten Mastjahren – besonders viele Pollen, weiß die Apothekerin. Vermutlich sichert der Baum dadurch seinen Bestand.

Die Apotheker in Düsseldorf raten Allergikern dazu, sich rechtzeitig auf die aktuelle Saison vorzubereiten und den professionellen Rat in der Apotheke einzuholen. Noch bevor es zu einer starken Pollenbelastung kommt, lassen sich vorbeugende Maßnahmen ergreifen. „Wir informieren und beraten unsere Kunden dazu am liebsten individuell. Denn jeder ist unterschiedlich betroffen. Im persönlichen Beratungsgespräch können wir ermitteln, welche Maßnahme im Einzelfall am besten geeignet ist“, weiß die Apothekerin Dr. Hermann.

Bei akuten Beschwerden helfen Sprays für die Nase oder Tropfen für die Augen kurzfristig weiter. Bei stärkeren Beschwerden stehen auch Arzneimittel in Tablettenform zur Verfügung.

Wer Kortisonpräparate als Spray gegen die Allergiebeschwerden anwendet, muss wissen, dass diese Mittel nicht sofort wirken und in der Pollensaison kontinuierlich angewendet werden. „Auch hier zeigt sich, wie wichtig eine umfassende und individuelle Beratung in der Apotheke ist. Denn Allergiker klagen häufig darüber, dass ein Kortikoidspray nach zwei Tagen nicht richtig hilft“, sagt die Apothekerin.

Wer öfter starke Allergiebeschwerden eventuell sogar mit Asthma hat, sollte sich in ärztliche Behandlung geben.

Weitere Informationen:

Wer mehr über Allergien wissen möchte, kann das Internetangebot des Deutschen Allergie- und Asthmabundes nutzen (www.daab.de ). Telefonisch ist eine Beratung von Dienstag bis Donnerstag von 9:30 bis 12:30 Uhr möglich. Die Telefonnummer: 01805 052121 (0,14€/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk kann abweichen). Tagesaktuell informiert die Pollenflugvorhersage des DWD über die Pollensituation in Deutschland (www.dwd.de/pollenflug.de ).

zurück

Ansprechpartner

Dr. Stefan Derix

Geschäftsführer

Tel.: 0211 83 88 - 100

E-Mail-Adresse anzeigen

Zum Schutz gegen unerwünschte Werbung ist diese E-Mail-Adresse nicht anklickbar.