Gesundheitstipps

Meningitis: Selten aber lebensgefährlich

Häufig sind Babys und Kleinkinder betroffen. Was Eltern wissen müssen, lesen Sie im Thema der Woche.]]> mehr

Künstlicher Leberfleck warnt vor Krebs

Ein neues Implantat ist dazu in der Lage, die 4 häufigsten Krebsarten sehr früh zu erkennen.]]> mehr

Masern: Weiterhin Nachholbedarf beim Impfen

Neue Zahlen zeigen, dass es in Deutschland immer noch Nachholbedarf gibt.]]> mehr

Krankheiten durch Hirnscans erkennen

Migräne, Depressionen und andere neurologische Krankheiten könnten sich auf diese Art feststellen lassen.]]> mehr

Macht Testosteronmangel Männer krank?

Männer mit Testosteronmangel leiden häufiger unter chronischen Krankheiten.]]> mehr

Wer schon als Teenie kocht, isst später gesünder

Es zahlt sich aus, schon in jungen Jahren kochen zu lernen.]]> mehr

Je bunter der Teller, desto gesünder die Mahlzeit

Rot, grün, gelb, violett: Was die Farbe über die Lebensmittel verrät, lesen Sie hier.]]> mehr

Wie Ehrenamt gegen Einsamkeit hilft

Nach dem Tod des Partners tut es vielen Senioren gut, sich sozial zu engagieren. ]]> mehr

Viele Eltern glauben: Lieber krank werden als zum Impfen

Beim Thema Impfen haben viele Eltern riskante Wissenslücken.]]> mehr

Intimpflege-Produkte schuld an Infektionen?

Wer Waschgels oder Cremes verwendet, leidet häufiger unter Pilz- und Harnwegsinfekten.]]> mehr

Bluthochdruck: Musik unterstützt Therapie

Musik zu hören, intensiviert die Wirkung von blutdrucksenkenden Medikamenten.]]> mehr

Immunsystem reagiert auf Placebos

Patienten, deren Immunsystem unterdrückt werden muss, profitieren von Placebos. ]]> mehr